Baden-Württemberg


Das Institut für musterbasierte Prognosetechnik (IfmPt) in Oberhausen startete zum 30. Oktober 2015 gemeinsam mit dem Landeskriminalamt Baden-Württemberg ein erstes Pilotprojekt zum Einsatz der Prognosesoftare „PRECOBS“ bei der Bekämpfung des Wohnungseinbruchsdiebstahls. Nachdem nunmehr die Ergebnisse der Evaluationsstudie vom Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg vorliegen, hat das Innenministerium beschlossen, im Zeitraum vom 1. September 2017 bis zum 30. April, 2019 eine weiterführende Projektstudie durchzuführen. Projektstandorte sind wie in der ersten Pilotphase die Polizeipräsidien Stuttgart und Karlsruhe. Auch dieser zweite Projektabschnitt wird durch das Max-Planck-Institut wissenschaftlich begleitet.
 
Rüdiger Winter, Chef der Kriminalpolizei (Stuttgarter Zeitung, 13.09.2016):
„Wir haben gute Erfahrungen mit dem Programm gemacht.“

Daten und Fakten:

Beginn des Pilotprojektes: Oktober 2015
Einsatzgebiete: Stuttgart und Karlsruhe
Größe der Einsatzgebiete: 380,81 km² (Stuttgart 207,35 km2, Karlsruhe 173,46 km2)
Einwohnerzahl der Einsatzgebiete: etwa 932 000 (Stuttgart etwa 624.000, Karlsruhe etwa 308.000)

Studie:

Das Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht hat das erste Pilotprojekt von PRECOBS in Stuttgart und Karlsruhe wissenschaftlich begleitet und wird als weiterführende Studie auch die zweite Projektphase vom 1. September 2017 bis zum 30. April 2019 evaluieren.
Die Ergebnisse der ersten Studie sind seit dem 30.8.2017 auf den Seiten des Max-Planck-Institutes veröffentlicht:
Predictive Policing – Evaluation des baden-württembergischen Pilotprojekts P4

Pressestimmen (Auswahl):

27.03.2017 –> Precobs im Einsatz: „Minority Report“ lässt grüßen. (Die Welt)
13.09.2016–> Nur halb so viele Einbrüche wie im Vorjahr. (StZ)
19.08.2016–> Die Stuttgarter Polizei stellt beim Besuch des Innenministers Thomas de Maizière vor, wie sie mit computergestützten Vorhersagen Einbrüche bekämpft.
Die Einbruchszahlen sinken weiterhin. (StN)

30.05.2016–> BAD CANNSTATT: Software „Precobs“ wurde ein halbes Jahr getestet – Polizeirevier Martin-Luther-Straße zufrieden. (Cannstatter Zeitung)
28.01.2016–> Auszug aus dem Bericht des Datenschutzbeauftragten von Baden-Württemberg.
03.11.2015–> Polizei startet Einsatz der Prognose-Software „precobs“. (Sinsheim-lokal)
31.10.2015–> Prognosesoftware „Precobs“: Computer gegen Einbrecher. (SWP)
30.10.2015–> Prognosesoftware soll Einbrüche vorhersagen. (FAZ)