Basel-Land

Wappen Basel-LandschaftIm Nordwesten der Schweiz liegt an der Grenze zu Deutschland der Kanton Basel-Landschaft. Nach dem erfolgreichen Einsatz in Zürich setzt auch die Baselbieter Polizei seit dem Jahr 2014 auf die Prognosesoftware PRECOBS. Bereits im ersten Nutzungsjahr ist ein deutlicher Rückgang der Einbruchszahlen in dem eher ländlichen Kanton erkennbar. Bis heute ist PRECOBS ein fester Bestandteil in der täglichen Polizeiarbeit bei der Kantonspolizei Basel-Landschaft.


Beat Krattiger, Leiter Sicherheit und Ordnung der Baselbieter Polizei (Basler Zeitung, 20.01.2015):„Es ist verblüffend, wie oft Precobs recht hat und wir die Einbrecher dort antreffen, wo sie uns die Software prognostiziert.“

Daten und Fakten:

Beginn des Testbetriebes: November 2014
Im Dauerbetrieb seit: März 2015
Einsatzgebiet: Basel-Landschaft
Größe des Einsatzgebietes: 518 km²
Einwohnerzahl des Einsatzgebietes: etwa 283 000

Pressestimmen (Auswahl):

13.03.2017–> Polizei drängt Diebesbanden im Baselbiet zurück. (BZ Basel)
24.03.2016–> Baselbieter Verbrecherjagd auf dem Tablet-Computer. (SRF)
23.03.2016–> Die Einbruchszahlen sinken in Baselland. (Tageswoche)
23.03.2016–> Der Rückgang der Einbrüche im Baselbiet um 29 Prozent ist kein Zufall. Dank einer Software weiß die Polizei bereits im Voraus, wo Einbrüche drohen. (20 Minuten)
05.03.2015–> Baselbieter Polizei mit neuer Software auf Einbrecher-Jagd. (SRF)
20.01.2015–> Dieses Programm macht Einbrechern das Leben schwerer. (Basler Zeitung)
22.04.2014–> Polizei will Einbruchswellen vorhersehen. (Basler Zeitung)

Statistik:

Kriminalstatistik Basel-Landschaft 2014/2015