PRECOBS in Bayern



Wappen Freistaat Bayern
Bayern ist mit etwa 12,8 Millionen Einwohnern eines der bevölkerungsreichsten Bundesländer und Vorreiter beim Einsatz von Techniken zur vorausschauenden Polizeiarbeit (Predictive Policing) in der Bundesrepublik. Seit 2014 ist PRECOBS in München und Mittelfranken im Einsatz und liefert bis heute erfolgreich tagesaktuelle Prognosen für den täglichen Polizeibetrieb.

Daten und Fakten



Beginn des Testbetriebes: Oktober 2014
Im Dauerbetrieb seit: 2015
Einsatzgebiet: München und Umland, sowie Mittelfranken.
Größe des Einsatzgebietes: 8244,85 km² (München + Umland 1000 km², Mittelfranken 7244,85 km²)
Einwohnerzahl der Einsatzgebiete: 3,2 Millionen (München 1,5 Millionen, Mittelfranken 1,7 Millionen)

Kriminalstatistik 2014 und 2015, BKA Wiesbaden



Kriminalstatistik 2014/2015 BKA Wiesbaden
In Nürnberg nahmen die Wohnungseinbrüche 2015 um 19%, in München um 22% ab!

"Diese Arbeit müssten sich sonst 25 Kollegen in allen Präsidien machen, so rechnet ein Programm für alle." - Günther Okon, BLKA München

Kriminalstatistik 2014 und 2015, Mittelfranken



Kriminalstatistik 2014/2015 Mittelfranken
Im Regierungsbezirk Mittelfranken konnte 2015 ein Rückgang von sechs Prozent beim Wohnungseinbruchdiebstahl registriert werden!

"Ich würde es ohne Zweifel anderen Bundesländern, anderen Polizeibehörden empfehlen. Ich bin überzeugt davon, dass das der Weg sein wird zur Optimierung der Polizeiarbeit." - Kriminaldirektor Hans Geyer in der ARD zum Einsatz von PRECOBS im Regierungsbezirk Mittelfranken